Herbsttreffen an Allerheiligen

Wie in all den Jahren vor Corona findet auch in diesem Jahr ein Treffen an Allerheiligen, 1.11.2021, statt – allerdings unter geänderten Voraussetzungen.

Der Gottesdienst um 11 Uhr wird abgehalten von Pfarrer Siegfried Fischer unter Einhaltung eines Abstandes von 1,50 Metern und Maskenpflicht. Sollten die Plätze in der Kirche nicht ausreichen, wird der Gottesdienst bei gutem Wetter ins Freie übertragen, bei schlechtem Wetter ins Museum im Schulhaus. Warme Kleidung und eine Decke sind angebracht! Im Anschluss an den Gottesdienst wird am Ehrenmal der gefallenen Gruorner gedacht sowie auch all jener, die in unserer Zeit unter Krieg, Vertreibung und Unterdrückung leiden.

Nachmittags ab 14.30 Uhr ist eine Führung zur Geschichte des Dorfes vorgesehen.

Der Wirt im Schulhaus bietet verschiedene warme und kalte Speisen sowie Kaffee und Kuchen an.

Die Schranke an der Trailfinger Säge ist ab 10 Uhr geöffnet. Bitte Beschilderung beachten!